Gleichgewichtstiere

Praxisprojekte und Workshops zum Thema Stärkung des inneren und äußeren Gleichgewichts

Mehr Bewegung und Gleichgewicht in Kita und Grundschule

Die Basis für Aufmerksamkeit, Konzentration und Lern- / Leistungsverhalten ist ein gestärkter Gleichgewichtssinn. Über kurze Bewegungsübungen und Spiele können wir ihn aktivieren und in Balance kommen - körperlich sowie emotional.

7 Tierkarten mit Gleichgewichtsübungen

Fantasievolle Bilder erleichtern Kinder den Einstieg in die Bewegung. Der Gleichgewichtsinn wird spielerisch gefördert. Jedes der sieben Tiere verkörpert einen positiven Haltungssatz, der das Selbstbild und sozial-emotionale Verhalten der Kinder stärken kann.

Bewegung und Sprachförderung

Die Tierkarten bieten Anlass zur Kommunikation und Impulse um Geschichten zu erzählen. Psychomotorische Bewegungspiele können die Gleichgewichtsübungen zu Bewegungs- und Sprachförderungsstunden erweitern.

Kulturelle Bildung und Integration

Die Gleichgewichtstiere sind mehrsprachig: deutsch, englisch, französisch und arabisch. Sie fördern den interkulturellen Austausch und ermöglichen Menschen mit Fluchterfahrung einen einfachen Einstieg in die Sprache, Kommunikation und Bewegung.

Präventive Praxisprojekte in Ihrer Einrichtung

Ihre Kindergruppe / Klasse hat die Möglichkeit ihr Gleichgewicht ganzheitlich zu stärken. Wir kommen in Ihre Einrichtung und gestalten nach Ihren Bedarfen ein Projekt zur Entwicklungsförderung.

Mehr erfahren

Workshops für pädagogische und therapeutische Fachkräfte

In unseren Workshops lernen Erzieher*innen und Lehrer*innen den spielerischen Zugang zur Stärkung des Gleichgewichts kennen. Im Austausch mit Kolleg*innen erarbeiten wir gemeinsam wie man die Förderung in den Gruppenalltag und Unterricht integrieren kann.

Mehr erfahren

Wer sind wir?

Hinter Gleichgewichtsstiere steht das gemeinnützige Unternehmen Ruhrbewegung, das sich seit 2012 für die Entwicklungsförderung über das Medium Bewegung einsetzt. In zahlreichen Projekten und Kooperationen mit sozialen Einrichtungen gelingt es Ruhrbewegung die Bildungsgrundsätze NRW hinsichtich der Bewegung umzusetzen. Bei der Entwicklung des Projektes Gleichgewichtstiere arbeitet Ruhrbewegung zusammen mit der Wittener Motopädin und Gleichgewichtsexpertin Susanne Alam.

Mehr erfahren über Ruhrbewegung
Caterina Schäfer

Dipl. Rehabilitationspädagogin und Referentin für Psychomotorik. Gründerin und Geschäftsführerin Ruhrbewegung.
Matthias Schäfer

Gründer und Geschäftsführer von Ruhrbewegung. Experte für inneres Gleichgewicht, Meditation und Achtsamkeit.
Susanne Alam

Motopädin und Expertin für Gleichgewicht und Lernen. Zertifizierte Dozentin für „Bildung kommt ins Gleichgewicht“.